In meinem Leben sind mir immer wieder Menschen begegnet, die ich mit viel Respekt als meine Vorbilder betrachte. Bei meinen (Groß)Eltern lernte ich die Bedeutung von Erdverbundenheit und Bescheidenheit. Durch sie verstehe ich, wie wichtig Mitgefühl (Empathie) für die Entwicklung von Menschen ist.

Während meiner Ausbildungszeit ab 1988 hatte ich das große Glück, von Menschen wie z.B. Angelika Glöckner und Dr. Hans Jellouschek begleitet und geformt zu werden. Sie haben mich in meinem Wesen erkannt, mir geholfen meine Potenziale frei zu legen und meine innere Berufung in eine professionelle Form zu gießen. Ich bin Ihnen sehr dankbar für die vielen lehrreichen Impulse.

Jedes Wasser hat seine Quelle, jeder Baum seine Wurzeln.

- Volksweisheit